Spirituelle Gruppen nach dem Vorbild der britischen Heilungs-Stätten (im allgemeinen Sanctuarys genannt).


In den letzten paar Jahren hat sich die Welt um uns herum so stark verändert und viele Menschen sind mittlerweile sehr verunsichert in ihr Vertrauen in die Gesellschaft und der Zukunft der Welt allgemein. Seelisches Unwohlsein, körperliche Probleme, Ängste, Stress und häufige Erschöpfung durch Energiemangel sind nur einige Beispiele, die die Menschen deshalb plagen.

So braucht es meiner Meinung nach, einen starken Gegenpol, der die Menschen wieder auf das Gute und schöne im Leben ausrichtet. Sie stärkt und resilient macht gegen die schädlichen negativ Energien und Herausforderungen dieser seltsamen Zeiten.

Ich möchte Menschen zusammenbringen, die ein gemeinsames Interesse am Thema Spiritualität haben, und einen einzigartigen Rahmen schaffen, in dem sie Gedanken und Ideen mit Gleichgesinnten austauschen können.

Wenn du dich mit anderen anfreunden möchtest, die die gleichen Interessen haben, und dabei helfen willst, ein unterstützendes Netzwerk zu schaffen, in dem wir uns gegenseitig helfen können und einen sicheren Raum haben, in dem wir reden und Fragen stellen können, dann ist diese Gruppe genau das Richtige für dich. Wir meditieren zusammen, erfreuen uns an live Affirmationen oder einfach nur an Heilenergien.

Welche Themen bei dem Treffen anstehen entscheidet sich immer spontan durch die mitgebrachten Energien der verschiedenen Teilnehmer in der Gruppe.

Auf einer spirituellen Reise zu sein, kann manchmal einsam sein, also lasst uns zusammenkommen und sehen, was wir gemeinsam schaffen können!

Es wird reichlich Tee, Kekse und anregende Gespräche zum Thema Spiritualität geben. Egal, ob du über Schutz, Mediation, Heilung, positives Denken oder Manifestation auf der neuen Erde sprechen möchtest, du bist herzlich willkommen.


Einmal im Monat, auf einem Montag Abend finden die Treffen regelmässig statt. Von 18 Uhr – 20 Uhr. Den aktuellen Termin bitte im Termin Kalender einsehen. Anmelden bitte hier: Kontakt

Die Plätze in der Gruppe sind begrenzt, deshalb musst du dich bei Interesse für eine Teilnahme vorher anmelden. Wünsche von spontaner Teilnahme kann ich leider nicht berücksichtigen.

Für die Teilnahme bitte ich um eine Spende von 10,-€ pro Teilnehmer, wenn möglich.

Ich freue mich auf dich.

Marco Hennings